Bildung Involvierung von Stakeholdern Kommunikation news

Young Rangers in Pivka – das Ziel: ein Leben mit Wölfen!

10 Juni 2022
Veterinary University Vienna

Der Wolf wird oft als Symbol des Naturschutzes wahrgenommen und spielt zweifellos eine wichtige Rolle in der Waldlandschaft. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Leben in einem Gebiet, in dem es Wölfe gibt, keine zusätzlichen Herausforderungen mit sich bringt. Daher laden wir Kinder und Jugendliche ein, am Young-Ranger-Programm teilzunehmen und die verschiedenen Berufe kennenzulernen, die von der Anwesenheit von Wölfen betroffen sind!

Das Young-Ranger-Programm ist über ein Netzwerk von Parks in Slowenien, Italien und Frankreich zugänglich. Ziel dieses Netzwerks ist es, Wolfsgebiete über Ländergrenzen hinweg miteinander zu verbinden, da die Menschen in diesen Gebieten vor sehr ähnlichen Herausforderungen stehen. So können sie in jedem der teilnehmenden Parks ein Bildheft erhalten, in dem Menschen mit unterschiedlichen Berufen abgebildet sind: Schäferin, Parkranger, Forscherin usw. Jeder von ihnen erklärt seine Perspektive auf das Leben mit Wölfen anhand von lustigen Fragen und Aufgaben.

Young Rangers in Pivka - das Ziel: ein Leben mit Wölfen! - Life Wolfalps EU

Am Samstag den 11. Juni bereitet das Großraubtierzentrum DINA Pivka ein besonderes Programm für den Internationalen Luchstag vor. Da DINA eine der Einrichtungen ist, die dem Young Ranger Network angehören, haben wir diese Gelegenheit ergriffen – Sie sind also eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen! Es geht darum, die verschiedenen Hintergründe des Lebens mit Wölfen kennenzulernen!

Veranstaltungsprogramm des DINA Zentrums zum Internationalen Luchstag: